• Neu

Ordens Gin O.T. - 1190

Vol% - 42 %

Inhalt 0,5 l

36,50 €

(73,00 € pro l)

Bruttopreis
Menge
lagernd

Aroma: ein klassischer Gin mit Betonung auf Wacholder- Kräuter- und eher holzigen Aromen; die Zitrusnoten nur im Hintergrund vorhanden, nach und nach öffnen sich orientalische Noten, wie  Weihrauch und Myrrhe-Aromen
Geschmack: Anfäbglich süß, cremig und komplex mit Kamille, Zitrone, Myrrhe, frischen Kräutern und einem Hauch Weihrauch, späer kommen erdig-holzige Noten zum Vorschein. Im Gaumen mit angenehmen Mundgefühl und tollem Charakter.
Finish: lang anhaltendes, wacholder- und kräuterbetontes Finish, das mild und langsam mit orientalischen, sandelholzartigen Erinnerungen ausklingt

Während des Dritten Kreuzzuges gründeten 1190 deutsche Kreuzfahrer von der belagerten Stadt Akkon (Israel) ein Feldhospital zur Pflege verwundeter Kreuzfahrer. Dieses bewährte Spital blieb auch nach der Beendigung der Kampfhandlungen bestehen und widmete sich der Pflege erkrankter Pilger. 1198 wurde die bestehende Hospitalbrüderschaft mit dem Namen „Deutscher Orden“ in einen Ritterorden umgewandelt. 1918 erfolgte die Umwandlung in den bis heute bestehenden rein geistlichen Orden. Durch die Erlangung der Kenntnisse über die Heilkraft orientalischer Botanicals konnte über die Jahrhunderte der Geschichte des Ordens ein enormer Wissensschatz über Kräuterheilkunde aufgebaut werden. Dieses Wissen dient heute u. a. zur Erzeugung des Ordens Gins O.T. - 1190

Fazit: ein sehr klassischer Gin, ohne die in der heute üblichen krampfhaft „besonderen“ Zutaten, der sicher ein reiferes – typisches „Gin“ -  Publikum anspricht. Für das in den Bars und Pubs oft verkehrende junge und hippe Publikum fehlt u. U. dieses Alleinstellungsmerkmal, das den Gin eindeutig von anderen unterscheidet – für ein reiferes Publikum sicher ein angenehmer Effekt.

21-GI-012

Besondere Bestellnummern

Neuer Artikel