Glencairn Nosing Glas

Preis für 1 Stück Glencairn Nosing Glas
erhältlich im 6-er Karton
Mindestkaufmenge: 1 Karton

6,00 €
inkl. MwSt.
Menge
lagernd

Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel ist 6.

  • Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Weitere Informationen finden Sie unter "Datenschutzerklärung". Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Weitere Informationen finden Sie unter "Datenschutzerklärung".
PayPal

Das bekannte und vielgepriesene Nosing- (Tasting-) Glas. Dieses Glas trägt bei Kennern den Beinamen „The Official Whisky Glass“.  Angeblich schmeckt jeder Whisky (aber auch Rum) in diesem Glas besonders intensiv. Das ist kein Wunder - die besondere Form dieses Glases erlaubt den Aromen durch die relativ große "offene" Whiskyoberfläche aus der Flüssigkeit aufzusteigen, hält sie dann aber durch die sich nach oben verengende Form "im Glas gefangen", nur darauf wartend, dass der Genieser sie durch die Nase aufnimmt.

 

Entworfen wurde das Glencairn Glas in den 1970er Jahren von Raymond Davidson. Der Designer wollte ein Glas speziell für Whiskytrinker entwickeln, welches die Vorzüge der Spirituose optimal zur Geltung bringen sollte. Für Sherry oder Cognac gab es schon seit vielen Jahren entsprechende Trinkgefäße – bei Whisky hatte man immer noch die Wahl zwischen offenen Tumbler-Gläsern und filigranen Nosing-Gläsern.

Raymond Davidsons Glas sollte zwei Voraussetzungen erfüllen:

  1. Kennern das Riechen von feinen Aromen eines Single Malts ermöglichen und
  2. Robust genug für die Ausstattung einer Bar sein. Nach mehreren Entwürfen entstand so das erste Glencairn Glass.
Glencairn
16-ZU-003
Neuer Artikel