Artikel der Marke Mortlach

Mortlach-Distillery2.jpgMortlach-2.jpg

Der Name Mortlach wird unterschiedlich gedeutet, neben den Übersetzungen „großer grüner Hügel“ oder „schüsselförmiges Tal“ wird er manchmal als „Massaker an den Wildgänsen“ übersetzt, wobei mit „Wildgänsen“ das dänische Heer gemeint ist, welches vom schottischen König Malcolm II. im Jahr 1010 in der Gegend um Dufftown geschlagen wurde.

Entgegen dem allgemeinen Trend wurde Mortlach in den letzten beiden Jahrzehnten kaum als Originalabfüllung angeboten. Dieser Trend könnte jetzt gebrochen worden sein. Nachdem der Whisky der im Jahr 1823 in Dufftown gegründeten Mortlach Brennerei jahrzehntelang nur ausgewählten Personen zugänglich war, bringt das Getränkeunternehmen Diageo die Marke zurück auf den Markt. In Deutschland und Österreich ist ab sofort der Mortlach Rare Old erhältlich.

» » link zur Distillerie und Wikipedia

 

 

Mortlach-Distillery2.jpgMortlach-2.jpg

Der Name Mortlach wird unterschiedlich gedeutet, neben den Übersetzungen „großer grüner Hügel“ oder „schüsselförmiges Tal“ wird er manchmal als „Massaker an den Wildgänsen“ übersetzt, wobei mit „Wildgänsen“ das dänische Heer gemeint ist, welches vom schottischen König Malcolm II. im Jahr 1010 in der Gegend um Dufftown geschlagen wurde.

Entgegen dem allgemeinen Trend wurde Mortlach in den letzten beiden Jahrzehnten kaum als Originalabfüllung angeboten. Dieser Trend könnte jetzt gebrochen worden sein. Nachdem der Whisky der im Jahr 1823 in Dufftown gegründeten Mortlach Brennerei jahrzehntelang nur ausgewählten Personen zugänglich war, bringt das Getränkeunternehmen Diageo die Marke zurück auf den Markt. In Deutschland und Österreich ist ab sofort der Mortlach Rare Old erhältlich.

» » link zur Distillerie und Wikipedia