• Neu

Aerstone Land Cask 10 YO

Region: Lowlands(Schottland)
Alter: 10 Jahre
Vol%: 40 %
Inhalt: 0.7 Liter

26,90 €

(38,43 € pro l)

Bruttopreis
Menge
lagernd

Aroma: erdig-intensiver Torfrauch, Orangensenf, frisch gegrillter Räucherspeck, etwas süße Vanille

Geschmack: Torfrauch vermischt sich mit reifen, süßen Früchten, eine Ladung Eichenholz und gesalzenes Karamell

Finish: vanillig süßer Torfrauch und leichte Eichennoten bleiben lang am Gaumenhintergund

Teil B einer guten Idee: das Land

Der „Aerstone Land Cask“ ist eine rauchig-torfige Abfüllung aus einer nicht näher bezeichneten Lowland-Destillerie. Ob es sich bei dieser Destillerie um die Ailsa Bay Destillerie in Girvan handelt, darf natürlich spekuliert werden – sehr gut möglich, weil diese Brennerei zu „William Grant & Sons“ gehört, die den „Aerstone“ herausgebracht haben. Aber „nichts genaues“ weiß man nicht. Den „Aerstone“ gibt es in zwei Varianten, einmal als „Sea Cask“, einmal als „Land Cask“. Man will damit die komplexe schottische Spirituose für Neueinsteiger zugänglicher machen, und gleichzeitig aber auch erfahrene Whisky-Liebhaber „abholen“. Dieser „Aerstone“ trägt den Beinamen LAND CASK deshalb, weil der Whisky zehn lange Jahre in Lagerhäusern im Landesinneren Schottlands, in Ayrshire reifte. Das Malz für den Aerstone 10 Jahre Land Cask wurde über Highland Torf gedarrt, die Torfraucharomen sind in die Gerste eingedrungen und bleiben auch nach der Destillation im Whisky erhalten. Das alles sind die besten Voraussetzungen, dass der Aerstone als Preis-Leistungssieger im Einsteigersegment betrachtet werden kann.

Wem dieser Single Malt zu heftig-rauchig erscheint, der kann zum Aerstone 10 Jahre Sea Cask greifen.

Alter: 10 Jahre
ABV:  40 %

22-LL-002

Besondere Bestellnummern

Neuer Artikel